Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWCS35005 Faun L900 Hard Top Cab conversion kit für DW35003

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35097 Deutsches Aggregat-4B Conversion kit für Takom

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Flakwaggon mit 2x 3cm Vierlingsflak

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Faun L900 mit kleinkampfmittel Biber

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35096 Gepanzerter Büssing NAG 4500 für 2cm oder 3,7cm Flak Conversion Kit AFV Club

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Gepanzerter Büssing NAG mit 5,5cm Flak von Roland Greth

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35095 Hanomag SS-100 Kühlergrill mit Hanomag Emblem und Kühlergrill für Takom

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: SS-100 von Andreas Zdrenka mit Zubehör-Sets von Customscale

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWCS 35004 Zubehörset für Faun L900 und Sd.Ah.115 Das Werk

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35094 Hanomag SS-100 Kühlergrill mit Hanomagemblem für Takom

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Jagdpanzer IV von Roland Greth

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35003 Wheels for Sd.Ah.115 with country tires.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35002 Wheels for Sd.Ah.115 with street tires.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35001 Wheels for Faun L900

Customscale - Schwerpunkt Resinmodellbau und vieles mehr!

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Panther mit 8,8cm Flak 41 von Lothar Limprecht

 

 

-Der erste in cooperation entstanden Bausatz ist im Shop erhältlich.

-The first kit developed in cooperation can order in my shop.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35092 5,5cm Flak 58 auf Sd.Ah. 204

Neu eingefügt:
Der Hanomag SS-100 Kran Version 2 von Gert Brandl

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35090 Sonderanhänger Sd.Ah. 319mit Flakrakete Wasserfall

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35090 Sonderanhänger Sd.Ah. 319

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35089 5,5cm Gerät 58 Zwllingsflak auf Waffenträger Krupp für Trumpeter 05523

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 72007 5,5cm Gerät 58 Zwillingsflakturm

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Sd.Ah. 08/15L mit Waffenträger E-100

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Selbstfahrlafette Slf auf Sd.Kfz.251 mit einer 7,5 KWK 42 L70 von Dieter Bruse

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: E-25 von Thomas Weinbert

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Ford GPA von Gert Brandl

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: E-50 von Thomas Stefanus.

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Raketenwerfer Taifun von Torsten Möller.

 

 

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: WT E-100 Waffenträger

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: E-50 mit Feuerlilie F-55 A1

 

Wie auf dem Foto erkennbar ist, gab es neben dem Kühlergrill mit dem Hanomag Schriftzug auch eine alternative Ausführung mit dem Hanomag Logo. Des weiteren kann man auf vielen Fotos des Originales erkennen, dass die seitlichen Lüfterklappen der Motorabdeckhaube geöffnet sind.

 

Bei diesem Projekt werde diese Teile nun als Update Set erstellt, um dem Takom Modell ein individuelles Aussehen zu verleihen.

 

As can be seen on the photograph of the original some of the Hanomag vehicles showed an alternative engine grill, which showed the Hanomag logo instead of the letters. Furthermore many pictures show the louvres at the sides of the hood in an open position.

 

This project will finally end in a smart update set offering these parts in order to give your Takom model an individual look.

 

 

Die Buchstaben des Hanomag Logos wurden vom Kühlergrill entfernt und ein passendes Logo aufgebracht.

 

The letters on the engine grille have been scraped off, the section cleaned up and a correspnding PE logo has been added.

 

 

Im nächsten Schritt wurde die rechte Seite der Motorhaube überarbeitet und dabei die Öffnungen für die Abdeckungen geöffnet. Das Ergebnis sieht zwar nicht sehr spektakulär aus, aber bedarf einen ziemlichen Zeitaufwand, da jede Öffnung viel Geduld und Zeit erfordert. Sobald an einer Stelle zuviel entfernt wird, kann man wieder von vorne anfangen.

 

The next step is on opening the areas of the cover plates on the right side of the engine hood. The result is not so extraordinary, but a lot of time and patience had to be invested, because any issue could not be corrected and would trigger a re-start.

 

 

Als nächstes wurden die einzelnen Abdeckklappen erstellt und dünner geschliffen.

 

Next followed the separation of the individual louvres which have been sanded to adequate thickness.

 

 

Um eine gleichmäßige Montage der Abdeckplatten zu erleichtern wird es für das Update Set eine Montagehilfe geben. 

Dabei steckt man die Platte auf die Montagehilfe und kann dann die einzelnen Teile entsprechend befestigen.

 

In order to enable a perfect result when fixing to louvres to the side walls of the engine cover a corresponding supporting jig will be included.

The main part only has to be clicked into the jig and then the small individual louvres can be fixed easily.

 

 

Entsprechend dem Original wurden an den Innenseiten der Abdeckklappen noch das Scharnier und Versteifungsrippen ergänzt.

 

According to the reference some small details have been added on the inner sides of the louvres.

 

 

Unter Verwendung einer Abbildung aus dem Handbuch des Hanomag SS-100 wurde noch zusätzlich der Bremsklotz neu erstellt.

 

Using the manual of the Hanomag SS-100 as a reference finally also the wheel stopping device has been created.

 

 

Das Modell wurde inzwischen mit Airbrush bemalt und nach Alterung mit Ölfarben und Kreidepulver noch mit einer Fahrerfigur versehen. Das klingt einfacher als es war, denn die Figur musste ziemlich stark überarbeitet werden, bis diese in Bezug auf Sitzposition und Armhalterung optimal passte.

 

Die Lederbezüge für die Sitze sind aus Decals von Uschi erstellt. Zusätzlich habe ich noch ein paar Ausrüstungsgegenstände in der Fahrerkabine platziert.

 

The model received some paint and was weathered using oils and pastels. Finally also a driver figur has been added which was not that easy., because heavy modifications were necessary until an optimal fit has been achieved.

 

The leather covers for the seats are decals from the Uschi range. Furthermore I have added some smaller pieces.