Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Holzgasausrüstung für Sd.Kfz.251 Ausf. C D  von Detlef Fröhlich.

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35111 Deutscher Schnellschlepper Hanomag SS-20

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35109 Holzgasausrüstung Für Sd.Kfz.251 Ausf. C/D Conversion Kit

Mein neuester Bausatz endlich im Shop: 35110 Deutscher Anhänger Sd.Ah.413 Wassertank auf leichtem Anhänger A1

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35108 Hanomag RL-20 Luftwaffe

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35107 Kreuzlafette für 12,8cm Flak Conversion Kit

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Flugabwehrrakete Rheintochter R-III von Torsten Güntschel.

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35106 5cm Flak MK 214 Behelfsflak conversion kit für 16.02

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35105 5cm Flak MK 214 Behelfslafsflak kompletter Bausatz5cm Flak MK 214

Der neuste Bausatz endlich im Shop: DW35018 VK45.01(P) "Rammtiger"

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: 5,5cm Flak Gerät 58 VG2 von Torsten Möller.

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35104 Munitionsschlepper Borgward VK3.02 frühe Version für Das Werk Update Set

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Fahrbarer Kran Miag K 5000-P von Guido

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: 35042 Betriebsstoffanhänger mit zwei Fässern von Mads.

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: 5,5cm Flak Gerät 58 VG2 von Jezz Coleman.

 

 

Modelle von Freunden:

Auf Basis des Customscale Bausatzes wurde die Rheintochter R-III nun im Maßstab 1:16 erstellt

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35103 4,2 cm Pak 41 converison Kit für Riich, Dragon Tamiya

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35102 Detail Kit für Sd.Ah.115 Frühe Version für DW35002conversion kit

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: 5,5cm Flak Gerät 58 VG2 von Thomas Hartwig.

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: 5,5cm Flak Gerät 58 VG2 von David Crosby.

 

 

Hanomag RL-20 von Plus Models
Modelle von Freunden

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35101 Betonschutz auf Sd.Ah. 115 für 2cm Vierlingsflak conversion kit

Customscale - Schwerpunkt Resinmodellbau und vieles mehr!

 








Dieses Modell ist dehalb sehr interessant gewesen, es als Bausatz umzusetzen, weil es nur in der Literatur erwähnt wird. Original Bilder scheint es nicht zu geben, da bei den Recherchen keine gefunden werden konnten:

Militaria, Tank Power  No 224, SdKfz 251 Vol II

 

Seite 36

 

"Bereits am 30.09.1943 wurde ein Halbkettenfahrzeug basierend auf dem SdKfz 251 mit einer
7,5 cm Pak L/70 in Auftrag gegeben. Das Fahrzeug wurde am 20. Januar 1944 getestet, 
wobei es sich herausstellte, dass das Chassis des SdKfz 11 bzw SdKfz 251 weit über deren Grenzen in unebenem Gelände belastet wurde.  

 

Darüber hinaus wurde auch ein Fahrzeug mit einer 8,8cm Pak 43 L/71 ausgestattet und getestet."

 

 

Das Modell wurde unter Verwendung des Umbausatzes auf Basis des Zvezda Bausatzes SdKfz 251 gebaut. Dieser Bausatz bietet sich wegen dem sehr günstigen Preis/Leistungsverhältnis an. Es kann prinzipiell aber auch jeder andere Bausatz eines SdKfz 251 in 1:35 verwendet werden.


 

Die Werkzeuge und der Benzinkanister stammen aus dem Zvezda Basisbausatz, die 8,8cm Pak wurde im Verschlußbereich noch auf Basis von Originlfotos etwas verfeinert. Konkret gesagt, habe ich eine Leitung auf der linken unteren Seite ergänzt, die auch sehr gut im folgenden Bild zu erkennen ist.


 

 

Das Instrumentenbrett wurde entsprechend dem Original bemalt, wobei die Skalen mit etwas Geduld und einem dünnen Pinsel auch ohne Verwendung der Abziehbilder gut umgesetzt werden können.


 

Die Munition sowie der runde Munitionsbehälter liegt dem Umbausatz bei, die Holzkiste habe ich aus meiner Ersatzteilkiste zugefügt.


 

Be der Lackierung habe ich mich an der Schlangenmustertarnung des sWS orientiert, die dem Fahrzeug ein doch deutlich anderes Aussehen verleiht, als die übliche Dreifarben Lackierung.


Auf Rostschäden und deutliche Abnutzungsspuren oder starke Verschmutzung habe ich bewusst verzichtet, da dieses Fahrzeug vielleicht nur wenige Stunden im Einsatz bzw in der Erprobung war.