Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Fahrbarer Kran Miag K 5000-P von Guido

 

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Faun L900 mit geschlossener Kabine von Chris.

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DW35002 Sonderanhänger 115 10 ton tank Trailer Sd.Ah.115

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DW35005 2cm Salvenmaschinenkanone SMK 18 Typ 2

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWCS35005 Faun L900 Hard Top Cab conversion kit für DW35003

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35097 Deutsches Aggregat-4B Conversion kit für Takom

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Flakwaggon mit 2x 3cm Vierlingsflak

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Faun L900 mit kleinkampfmittel Biber

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35096 Gepanzerter Büssing NAG 4500 für 2cm oder 3,7cm Flak Conversion Kit AFV Club

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Gepanzerter Büssing NAG mit 5,5cm Flak von Roland Greth

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35095 Hanomag SS-100 Kühlergrill mit Hanomag Emblem und Kühlergrill für Takom

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: SS-100 von Andreas Zdrenka mit Zubehör-Sets von Customscale

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWCS 35004 Zubehörset für Faun L900 und Sd.Ah.115 Das Werk

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35094 Hanomag SS-100 Kühlergrill mit Hanomagemblem für Takom

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Jagdpanzer IV von Roland Greth

 

 

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35003 Wheels for Sd.Ah.115 with country tires.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35002 Wheels for Sd.Ah.115 with street tires.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: DWSC35001 Wheels for Faun L900

Customscale - Schwerpunkt Resinmodellbau und vieles mehr!

 

Neu eingefügt in die Rubrik Modelle von Freunden: Panther mit 8,8cm Flak 41 von Lothar Limprecht

 

 

-Der erste in cooperation entstanden Bausatz ist im Shop erhältlich.

-The first kit developed in cooperation can order in my shop.

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35092 5,5cm Flak 58 auf Sd.Ah. 204

Neu eingefügt:
Der Hanomag SS-100 Kran Version 2 von Gert Brandl

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35090 Sonderanhänger Sd.Ah. 319mit Flakrakete Wasserfall

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35090 Sonderanhänger Sd.Ah. 319

Mein neuster Bausatz endlich im Shop: 35089 5,5cm Gerät 58 Zwllingsflak auf Waffenträger Krupp für Trumpeter 05523

Neu eingefügt unter der Rubrik  Resin-Modelle 1:35: Sd.Ah. 08/15L mit Waffenträger E-100

DW35002 Sonderanhänger 115 10t Tank Trailer Sd.Ah.115

Der Sd.Ah.115 war ein 2-Achs-Schwerlasttransportanhänger für deutsche Panzer. Mit einer angegebenen Tragfähigkeit von 10 Tonnen war der Sd.Ah.115 in der Lage, eine Vielzahl von Fahrzeugen zu befördern.
Tatsächlich sind auf dem Sd.Ah.115 eine Vielzahl von Fahrzeugladungen in historischen Fotografien zu sehen.

Eine frühere 8-Tonnen-Version diente erstmals im spanischen Bürgerkrieg. Die 10-Tonnen-Version wurde in den ersten Jahren des Zweiten Weltkriegs zum Transport der leichteren Panzer Panzer I und II eingesetzt.

Als die Wehrmacht durch Europa zog, war der Sd.Ah.115 mit einer Vielzahl von nichtdeutschen Fahrzeugen zu sehen.
Einige Beispiele haben den Krieg sogar überlebt und werden nach Kriegsende für den Wiederaufbau Europas verwendet.

 

The Sd.Ah.115 was a heavy-duty, 2-axle transport trailer designed to carry German armor in service at the time. With a stated load capacity of 10 tonnes, the Sd.Ah.115 was capable of carrying a wide variety of vehicles.
In fact, a wide variety of vehicle loads can be seen atop the Sd.Ah.115 in period photographs.

An earlier 8 tonne version first served in the Spanish Civil War. The 10 tonne version was deployed to transport the lighter Panzer I and II tanks during the early years of the Second World War.

As the Wehrmacht moved through Europe, the Sd.Ah.115 could be seen carrying a wide variety of non-German vehicles.
Some examples even survived the war and can be seen being used in the rebuilding of Europe after the end of the war.

Dieses Das Werk-Modell wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Anzeigeoptionen anzubieten.

Die vordere Anhängerkupplung ist beweglich, die Vorderachse kann gedreht werden, die oberen Rampen können in einer Ladekonfiguration zum Heck des Fahrzeugs verlagert werden (oder die kleinen, alternativen Rampen können verwendet werden und die vorderen Rampen können verwendet werden Wie auf einigen Fotos zu sehen ist, können die unteren Vorwärtsrampen in der gestauten oder angehobenen Konfiguration installiert werden, und die Hinterachse kann in der Ladekonfiguration weggelassen werden.

Informationen zur Konfiguration finden Sie auf Referenzfotos.

This Das Werk model kit has been designed to offer a wide variety of display options.

The front tow-bar is moveable, the front axle can be rotated, the upper ramps can be re-posi-tioned to the rear of the vehicle in a loading configuration (or the small, alternate ramps can be used and the forward ramps can be left in place, as is seen in some photos), the lower for-ward ramps can be installed in the stowed or raised configurations, and the rear axle can be left off in the loading configuration.

Consult reference photos for configuration information.